Naturpark Schönbergalm

Naturerlebnis für die ganze Familie

Der liebevoll angelegte Naturpark Schönbergalm bei der Dachstein-Krippenstein Mittelstation lädt zum Schauen, Staunen und Entspannen ein und ist Ausgangspunkt für die geführten Touren in der Dachstein Rieseneishöhle und Mammuthöhle sowie den Höhlentrekking-Touren.

Jetzt Tickets zum Vorteilspreis ONLINE checken!

Naturpark Schönbergalm

Dieses kleine Paradies ist Ausgangspunkt für den Besuch der Mammuthöhle und der Dachstein Rieseneishöhle und bietet jede Menge Platz zum Austoben und Entspannen!

Da gibt es ein Museum zu entdecken, die Kinder können sich auf eine Entdeckungsreise durch die Kinder-Erlebnishöhle machen und im Sauwetterstation-Kino kann man die Höhlenlabyrinthe aus der Sicht der Höhlenforscher bestaunen.

Vorbei am Almbodenkick geht es auf einem Erlebnispfad zum Bamhittl, von wo man den tollen Ausblick auf die Alm genießen kann.

Ein Kletterparcours, Informationen zur Geologie der Region und ausreichend Möglichkeiten zum Rasten und Entspannen runden das Angebot in unmittelbarer Nähe der Seilbahn-Mittelstation ab.

Die Schönbergalm

Naturpark, Museum, Höhlen, Restaurant

Auf der Mittelstation Schönbergalm befindet sich der Naturpark zum Entspannen (Restaurant, Relaxzone) und Entdecken (Museum, Almbodenkick, ...) und ist Zugangspunkt für den Höhlenbesuch. 

Geführte Höhlentouren

Dachstein Rieseneishöhle & Mammuthöhle
  • Startpunkt = Mittelstation Schönbergalm (Teilstrecke 1)

  • Gehzeit zu den Höhlen = 15 bis 20 Minuten

In der Mittelstation Schönbergalm befindet sich die Höhlenkassa, bei der ihr euch zu den Höhlenführungen in der Dachstein Rieseneishöhle und Mammuthöhle anmeldet.

Einfach Führungsnummer bei der Höhlenkassa holen und anschließend die Zeit bis zur Führung auf der idyllischen Schönbergalm genießen!

ACHTUNG:
Anmeldung zu den Höhlen-Führungen ist unbedingt erforderlich!

Souvenir-Shop

Ein Shop in der Mittelstation Schönbergalm versorgt Euch mit kleinen Souvenirs, Wanderkarten, Regenschutz und vielem mehr, damit eurem ungetrübten Bergerlebnis nichts (Vergessenes) mehr im Wege steht!