FAQ Höhlenführungen

Fragen und Antworten zum Höhlenbesuch

Auf unserer FAQ-Seite (Frequently Asked Questions) findet ihr Antworten zu häufig gestellten Fragen betreffend dem Besuch der Dachstein Höhlenwelt mit der Dachstein Rieseneishöhle, Mammuthöhle und Koppenbrüllerhöhle im wunderbaren Salzkammergut.

Wie geht's zur Rieseneishöhle?

Eine Fahrt mit der 1. Teilstrecke der Bergbahnen Dachstein Krippenstein zur Mittelstation Schönbergalm ist notwendig. Der anschließende Fußmarsch führt auf einem teilweise asphaltierten Weg zum Höhleneingang. Höhenunterschied: 70 m

  • Bergbahn: 1. Teilstrecke | Schönbergalm

  • Gehzeit zur Rieseneishöhle: 15 bis 20 min

  • Führungsdauer: ca. 50 Minuten

  • Führungsweg: 800 m lang, 80 m Höhenunterschied (Stufen)

Wie geht's zur Mammuthöhle?

Eine Fahrt mit der 1. Teilstrecke der Bergbahnen Dachstein Krippenstein zur Mittelstation Schönbergalm ist notwendig. Der
anschließende Fußmarsch führt auf einem Schotterweg zum Höhleneingang. Höhenunterschied 40 m.

  • Bergbahn: 1. Teilstrecke | Schönbergalm

  • Gehzeit zur Mammuthöhle: 15 bis 20 min 

  • Führungsdauer: ca. 50 Minuten

  • Führungsweg: 800 m lang, 70 m Höhenunterschied

Teilnehmer von Höhlentrekkingtouren in der Mammuthöhle treffen sich mit dem Höhlenführer bei der Höhlenkassa in der Schönbergalm.

Anmeldung Höhlenführung?Dachstein Rieseneishöhle & Mammuthöhle

Ist eine Anmeldung zu den geführten Touren erforderlich? Ja, zu den Führungen in der

  • Dachstein Rieseneishöhle und 

  • Mammuthöhle

ist eine Anmeldung bei der Höhlenkassa in der Schönbergalm (Mittelstation) erforderlich.

Wo befindet sich die Höhlenkassa?
Die Höhlenkasse befindet sich in der Mittelstation der Bergbahnen Dachstein Krippenstein, im Ausgangsbereich zum Naturpark Schönbergalm (links neben den Schiebetüren)

Für Einzelpersonen und Gruppen bis 20 Personen ist keine telefonisch Voranmeldung erforderlich!

Wie geht's zur Koppenbrüllerhöhle?

Die Koppenbrüllerhöhle liegt im Tal, am Ortsrand von Obertraun. Ein romantischer Waldweg entlang der Traun führt Sie in kurzer Zeit zum Höhleneingang der Koppenbrüllerhöhle.

  • Standort: im Tal

  • Führungsdauer: ca. 45 Minuten

  • Führungsweg: 700 m lang, 40 m Höhenunterschied (Treppen)

Teilnehmer von Höhlentrekkingtouren treffen sich bereits bei der Holzhütte gegenüber dem Gasthaus Koppenrast

Anmeldung Höhlenführung?Koppenbrüllerhöhle im Tal

Ist eine Anmeldung zu den geführten Touren erforderlich? Ja, zur Führung in der

ist eine Anmeldung bei der Kassa der Koppenbrüllerhöhle erforderlich.

Wo befindet sich die Höhlenkassa?
Die Höhlenkasse befindet im Eingangsbereich der Koppenbrüllerhöhle (kleine Holzhütte) im Tal. 

Für Einzelpersonen und Gruppen bis 20 Personen ist keine telefonisch Voranmeldung erforderlich!

Was ziehe ich an?

Der Besuch der Höhlen ist nur in Begleitung ausgebildeter Höhlenführer erlaubt. Für ein ungetrübtes Höhlenvergnügen unbedingt festes Schuhwerk und warme Kleidung tragen! Temperaturen:

  • Dachstein Rieseneishöhle -2 °C

  • Mammuthöhle +3°C

  • Koppenbrüllerhöhle +6°C 

TIPP! Solltet ihr eure warme Kleidung vergessen haben? Kein Problem! Im Shop in der Schönbergalm gibt es Hoodies, Caps, uvm.

Führungen in welchen Sprachen?

Alle Führungen werden in Deutsch und Englisch abgehalten. Auf Anfrage sind auch Gruppenführungen in weiteren Fremdsprachen möglich.

Information & Anmeldung für Gruppen:
OÖ Seilbahnholding GmbH
Bergbahnen Dachstein Salzkammergut
Toscanapark 6, 4810 Gmunden
Tel: +43 50 140 1114
E-Mail: gruppenreisen@bbds.at
www.bbds.at

Audioguide-App 'Hearonymus' 


Zur Führung in der "Dachstein Rieseneishöhle" und der "Mammuthöhle" könnt Ihr euch kostenlos unsere Audioguide-App Hearonymus für euer Smartphone downloadenDer Audioguide steht in sieben Fremdsprachen zur Auswahl.

Gruppen ab 20 Personen

Anmeldung Höhlenführungen: für Gruppen ab 20 Personen?

Bitte wendet euch bei Höhlenführungen mit Gruppen ab 20 Personen direkt an unser Customer Service Team, die euch gerne Gruppenangebote zusammenstellen und die Anmeldung vor Ort koordinieren.

Information & Anmeldung für Gruppen:
Tel.: +43 50 140 1114
E-Mail: gruppenreisen@bbds.at

Ab welchem Alter sollten Kinder in die Höhle?

In der Dachstein Höhlenwelt (Dachstein Rieseneishöhle, Mammuthöhle, Koppenbrüllerhöhle) gibt es keine unterste Altersbegrenzung für Kinder!! Deshalb: Liebe Familien – herzlich willkommen!

Darf mein Hund mit?

Niemals ohne meinen Hund! Dürfen Bello und Karli mit?

Hunde aber nur mit Beißkorb und Leine sind in den Bergbahnen Dachstein Krippenstein erlaubt. Ihr als verantwortungsbewusster Hundebesitzer sorgt natürlich auch dafür, dass 

  • euer Hund nichts und niemanden jagt,

  • ihr die hundlichen Hinterlassenschaften entfernt, mitnehmt + entsorgt

  • und ihr bei Wanderungen immer genug Wasser für euren liebsten Vierpfoter dabei habt.

Information zum Preis für die Mitnahme des Hundes in der Seilbahn erhalten ihr auf unserer Ticketseite

Noch Fragen? Gerne!

Die netten Mitarbeiter:innen unseres Customer Service Teams stehen für eure Fragen gerne in Deutsch und Englisch bereit. 

Customer Service Team
E-Mail: info@dachstein-salzkammergut.com 
Telefon: +43 50 140

Bitte beachten!

Es kann unter Umständen aufgrund der hochalpinen Lage des Dachsteins kurzfristig notwendig werden, eine oder mehrere der Attraktionen aus betriebsrechtlichen Gründen oder wegen schwieriger Wetterbedingungen wie z.B. Schneefall zu sperren. 

Diese Sperren dienen alleine zu Eurer persönlichen Sicherheit. 

Wir danken Euch im Voraus für Eure Kooperation und Euer Verständnis!

Bei Fragen bitte unser Customer Service Team kontaktieren, die Euch für weitere Informationen gerne zur Verfügung stehen.