Mission to Mars:

Dachstein Mars Simulation.

Im April 2012 diente die Dachstein Eishöhle als ideale Umgebung für den Praxistest eines neu entwickelten Marsanzuges. Vom 27. April bis 01. Mai 2012 führte hierzu das Österreichische Weltraum Forum einen fünftägigen Mars Analog-Feldtest mit internationalen Forschungspartnern in den Mammut- und Eishöhlen durch. Dabei wurde der neueste Marsanzug-Prototyp des ÖWF Aouda.X und ausgewählte geophysikalische und biomedizinische Experimente getestet, die wichtige Erkenntnisse für eine bemannte Mission am Mars lieferte.

'Aouda D.' Marsanzug in der Dachstein Eishöhle

Marsanzug Aouda in der Dachstein Eishöhle

In Kooperation mit dem ÖWF (das Österreichische Weltraum Forum ist derzeit die einzige Institution in Europa, die an der Entwicklung eines Marsanzuges arbeitet) wird in der Dachstein Eishöhle exklusiv der weltweit einzigartige Marsanzug Aouda.D präsentiert und ist demnächst für interessierte Gäste im Rahmen der Führungen durch die Dachstein Eishöhle wieder zugängig.

Video: ÖWF Dachstein Fieldtest 2012